Sektion Bern

pensioniert-engagiert

Eine Arbeitsgruppe des evangelisch-reformierten Pfarrvereins Bern-Jura-Solothurn
Kirche Nydegg Bern (Foto: Sektion Bern)

Kirche Nydegg Bern (Foto: Sektion Bern)

Casa d Italia (Foto: Sektion Bern)

Casa d Italia (Foto: Sektion Bern)

STAMM für alle Pensionierten und Engagierten
- mit Kaffee und Gipfeli
- für eine Zeit der Gemeinschaft
- für spannende Diskussionen über Gott und die Welt und natürlich die Kirche
- und zur fröhlichen Entspannung

Die Daten:
- 4. November 2021
- 2. Dezember 2021
- 13. Januar 2022 (ausnahmsweise 2. Donnerstag im Monat)
- 3. Februar 2022
- 3. März 2022
- 7. April 2022

Schön, Euch bald zu treffen!
LESEGRUPPE
Zum Neustart einer LESEGRUPPE mit Jürg Häberlin und Edi Wälchli
Ort: CASA d’ITALIA, Brühlstrasse 57, Bern
Datum: Montag, 31. Januar 2022, 10.30 Uhr
Es ist keine Voranmeldung nötig
Thema: Das Buch von Hans Ruh, emeritierter Professor für Sozialethik an der
Universität Zürich: Anleitung zur Menschlichkeit - Positionen aus ethischer Sicht, VERSUS-Verlag, ISBN 978-3-909066-20-9 1. Auflage 2021, 221 Seiten, broschiert , CHF 29,00
Im Anschluss gemeinsames Mittagessen im CASA D’ITALIA (fakultativ)
Weitere Daten und der Tag werden am ersten Treffen festgelegt. Es gibt auch andere Leseideen wie das Buch von Iris Wolf, Die Unschärfe der Welt, Herrmann Kutter’s Schöpfungstheologie oder Lektüre zu Calvins Prädestinationslehre und Luthers Gnadenlehre.

Die Arbeitsgruppe pensioniert-engagiert:
Hulda Gerber, Alfred Müller, Bruno Leugger, Martin Walser, Stephan Bieri
Dokumente
Bereitgestellt: 05.11.2021    Besuche: 23 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch