Sektion Bern

Medienmitteilungen des Kanton Bern

Medienmitteilungen des Kanton Bern

Hier findest Du die akuellen Medienmitteilungen des Kantons Bern. Du kannst auch die Medienmitteilungen des Grossen Rates, des Regierungsrates und Publikationen (und viel anderes) einfach finden oder eine Suche zu einem Thema starten. z. B. Thema Kirche:

8. Dezember 2015

Das Verhältnis von Kirche und Staat im Kanton Bern wird auf eine neue Basis gestellt. Die Arbeiten an der Totalrevision des Kirchengesetzes sollen bis Ende der laufenden Legislaturperiode abgeschlossen werden. Zentrale Zielsetzungen der Revision sind eine Übertragung der Anstellungsverhältnisse der Geistlichen vom Kanton auf die drei Landeskirchen verbunden mit einem zeitgemässen Finanzierungssystem. Dabei soll den Ansprüchen der Evangelisch-reformierten Landeskirche aufgrund der historischen Rechtstitel Rechnung getragen werden.


Kurzinformation aus dem Regierungsrat

3. Dezember 2015

Claudio Fischer wird neuer Vorsteher der kantonalen Steuerverwaltung I Martin Koelbing wird Beauftragter für kirchliche Angelegenheiten I Kantonsbeiträge 2016 an Verwaltungskosten der Regionalkonferenzen I Lohnmassnahmen 2016: Lohnsumme wird um 1 Prozent erhöht I Verselbständigung der kantonalen psychiatrischen Dienste: Kredit für neue HR-Systeme I Sternwarte Zimmerwald: Kredit für zwei neue Teleskopstationen I Bauernhausforschung: Kredit für vierten Berner Band der Reihe «Die Bauernhäuser der Schweiz»

Hier noch weitere Beispiele:

(Auszug)

9. Februar 2016

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Januar 2016 um 449 auf 16‘502 Personen. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,9 auf 3,0 Prozent (Schweiz: von 3,7 auf 3,8 Prozent). Die meisten Branchen verzeichneten eine Zunahme der Arbeitslosigkeit, am stärksten betroffen war saisonbedingt das Baugewerbe. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte ist die Arbeitslosigkeit stabil geblieben.


Zweites Massnahmenpaket zum Umsetzen der Wirtschaftsstrategie 2025 - Die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts weiter stärken

8. Februar 2016

Der Regierungsrat hat ein zweites Paket zur Umsetzung der Wirtschaftsstrategie 2025 beschlossen. Mit fünf Massnahmen will er die Attraktivität des Kantons Bern als Wirtschaftsstandort weiter verbessern und günstige Rahmenbedingungen für ein nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum schaffen. Ziel ist, dass mehr Unternehmen zusätzliche Arbeitsplätze in wertschöpfungsstarken Branchen im Kanton Bern anbieten.


Nachrichten aus der Verwaltung

8. Februar 2016

Zwei Auslandstipendien 2017 in New York für Literaturschaffende I Kanton gibt Empfehlungen für islamkonforme Bestattungen I Kantonsstrasse zwischen Rüderswil und Zollbrück gesperrt


Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission - Kommission hält am Gegenvorschlag zur Kulturlandinitiative fest

5. Februar 2016

Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK) des bernischen Grossen Rates empfiehlt dem Parlament, den Gegenvorschlag zur Kulturlandinitiative den Stimmberechtigten zur Annahme zu empfehlen. Sie ist aber nach wie vor der Meinung, dass der Bereich Materialabbau und Deponien von der Kompensationspflicht befreit werden soll.


Schliessung Jugendheim Prêles - Im heutigen Jugendheim sollen künftig Asylbewerber und Ausschaffungshäftlinge einziehen

4. Februar 2016

Bis Ende 2016 wird das Jugendheim Prêles geschlossen. Grund für diesen Entscheid der Polizei- und Militärdirektion: In den letzten Jahren sind stets weniger Jugendliche zu einer stationären Massnahme verurteilt worden, was zu einer deutlichen Unterbelegung der 70 Plätze geführt hat. Die Gebäulichkeiten sollen künftig für die Ausschaffungshaft und als Zentrum für Asylsuchende genutzt werden. Für die rund 90 betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sucht der Kanton sozialverträgliche Lösungen und die Jugendlichen sollen in andere Institutionen verlegt werden.


«Grimselbahn»: Einmalige Chance für Haslital und Goms

4. Februar 2016

Synergien zwischen Bahn und Stromversorgung eröffnen neue Chancen für das östliche Berner Oberland und das Walliser Goms: Eine Schmalspurbahn soll ab dem Jahr 2025 Innertkirchen (BE) durch die Grimsel mit Oberwald (VS) verbinden. Gleichzeitig werden im geplanten Tunnel der Grimselbahn Stromleitungen der Netzwerkgesellschaft Swissgrid verlaufen. Mit diesem innovativen Lösungsansatz kann eine einzige Infrastruktur für zwei Systeme genutzt werden.


Informatik in der Kantonsverwaltung - Regierungsrat genehmigt ICT-Strategie 2016–2020

4. Februar 2016

Der Regierungsrat hat die ICT-Strategie 2016–2020 für die Kantonsverwaltung Bern verabschiedet. Diese schafft den Rahmen für die Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Die Strategie fokussiert auf die Standardisierung und Zentralisierung der ICT-Infrastruktur, damit diese anforderungsgerecht, kosteneffizient und sicher für rund 11‘000 Mitarbeitende der Kantonsverwaltung zur Verfügung steht. Neu wird ein Strategischer ICT-Ausschuss unter dem Vorsitz von Finanzdirektorin Beatrice Simon eingesetzt, der den ICT-Einsatz und die konsequente Umsetzung der Strategie koordiniert.


Kurzinformation aus dem Regierungsrat

4. Februar 2016

Beitritt zu interkantonaler Vereinbarung für ärztliche Weiterbildung I Kantonsbeiträge 2016 bis 2020 an das Bildungszentrum Wald in Lyss I Gemeinden Steffisburg und Schwendibach: Beitrag an Fusionsabklärungen


Abstimmung vom 28. Februar 2016 - Moderne Infrastruktur für Rechtsmedizin und klinische Forschung

2. Februar 2016

Der Regierungsrat des Kantons Bern empfiehlt den Stimmberechtigten ein Ja zum Ausführungskredit für den Laborneubau der Universität an der Murtenstrasse in Bern. Mit dem Neubau werden die dringend benötigten Räumlichkeiten für die Rechtsmedizin und die medizinische Forschung bereitgestellt. Eine zeitgemässe Infrastruktur ist für den Rechtsstaat und den Medizinstandort Bern von grosser Bedeutung.


Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen - Kommission nimmt Bericht über die Aussenbeziehungen zur Kenntnis

2. Februar 2016

Die Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen des bernischen Grossen Rates empfiehlt dem Kantonsparlament einstimmig, den Bericht über die Aussenbeziehungen 2015 zur Kenntnis zu nehmen.


Nachrichten aus der Verwaltung

1. Februar 2016

Kennzahlenbuch der Kliniken des Kantons Bern 2014 im Internet I Wildschadengutachten 2015 I Stadt Bern: Stadtnomaden bis Ende April auf dem Viererfeld I Weiterbildungs-Stipendien 2016 für Berner Filmschaffende I Public Viewing der Fussball EM auf der Grossen Schanze in Bern


Nachrichten aus der Verwaltung

28. Januar 2016

Co-Leitung für das Gymnase français de Bienne


Universität Bern - Zwei neue Vizerektoren für die Universität Bern

28. Januar 2016

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Achim Conzelmann und Daniel Candinas zu den neuen Vizerektoren der Universität Bern gewählt. Achim Conzelmann wird ab 1. Februar 2016 das Vizerektorat Entwicklung übernehmen. Daniel Candinas tritt als Vizerektor Forschung das Amt von Vizerektor Christian Leumann ................

lies weiter: » http://www.be.ch/portal/de/index/mediencenter/medienmitteilungen.html
Bild nicht vorhanden gross: Systembild (Foto: Werner Näf)

Bild nicht vorhanden gross: Systembild (Foto: Werner Näf)

Bild nicht vorhanden gross: Systembild (Foto: Werner Näf)

Behörden / Organisation

Verwaltung
Grosser Rat
Regierungsrat
Justiz
Gemeinden
Veröffentlichungen

Medienmitteilungen
Publikationen
Gesetze
Politische Geschäfte
Statistikportal
Bereitgestellt: 10.02.2016     
aktualisiert mit kirchenweb.ch