Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfarrer Roland Portmann

IMG_1121 —  foto fresh

Pfarrain 7
8604 Volketswil
043 444 99 72
076 424 07 75


Vikariat: 2018/2019 nicht verfügbar, 2019/2020 frei, 2020/2021 frei
EPS/PS/KP: 2018 nicht verfügbar, 2019 besetzt, 2020 frei
aktualisiert am 31.08.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Zürich

Alter: 43

Ausbildungspfarrer/In:

  • CAS
  • In Ausbildung

Zusatzausbildung:
CAS Religionspädagogik
CPT
div. Kurse in liturgischer Präsenz
CVJM- Leiter
Armeeseelsorger
ehemaliges Vorstandsmitglied Pfarrverein/ZH
Synode: rel-soz. Fraktion

Berufserfahrung:
14 Jahre Gemeindepfarrer:
1 Jahr Verweser in Lenzerheide/GR und Niederlenz/AG

Theologische Interessen:
Auf meinem Schreibtisch steht ein Bild von Albrecht Dürrer: Ritter, Tod und Teufel; Ethik und Moral, Sterben und Tod und das Böse sind persönliche Steckenpferde von mir; Zudem die grossen Fragen wie: Woher kommen wir? Was sollen wir hier bzw. was ist der Sinn unseres Lebens? Wohin gehen wir? Barth, Bonhoeffer, Schleiermacher, Tillich- von jedem das Beste, hier aber vor allem religiös- soziale Fragen nach Armut und Gerechtigkeit! Die Frage: wer war Jesus Christus und was bedeutet er für unser Leben heute?

Hobbys:
Musik: Gitarre und vor allem Hören; von der Stilrichtung bin ich wohl eher ein Rocker!
Sport: Krav Maga, Yoga, Krafttraining
Kino und Film: Ich bin ein Serienjunky!

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Volketswil

Webseite der Kirchgemeinde: www.ref-volketswil.ch

Lage der Kirchgemeinde: in der Agglomeration

Grösse der Kirchgemeinde: 5400

Anzahl Pfarrpersonen: 3

Anzahl SDM/Diakone: 3

Anzahl Katechetinnen: 4

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 13

Amtsjahre total: 14

Stellenprozente: 100%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt
  • Jugendarbeit
  • Unterricht
  • Seelsorge

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Volketswil ist ein Agglomerationsgemeinde mit einer eher "bürgerlichen" Kerngemeinde und vielen dazugezogenen Familien mit Kindern, die ihre eigenen Interessen und Wünsche einbringen. Die Kirchgemeinde ist liberal und offen. Die neue Kirchenpflege ist motiviert und plant die Zukunft gemeinsam mit dem Team: Neue Projekte und die vermehrte Einbindung von Freiwilligen sind hier das Ziel; In Volketswil ist alles möglich!?

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Offenheit, sich auf das Team und die Gemeinde einzulassen.
Die Bereitschaft, lernen und ausprobieren zu wollen.
Präsenz und Verlässlichkeit;
Generell: Offenheit, alles anzusprechen was interessiert oder auch das. was stört.

Kurzvorstellung:
"Es muss im Leben mehr als alles geben"- das ist mein persönliches Motto; so liebe ich es, mit Menschen gemeinsam in Glaubens- und Lebensfragen unterwegs zusein; An meiner Aufgabe als Pfarrer schätze ich vor allem die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Ihre Kreativität und ihre z.T. unkonventionellen Fragen inspirieren mich und fordern mich heraus; zudem liebe ich es, Gottesdienste zu feiern und Gespräche über Gott und die Welt zu führen!!

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch