Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfr. Michael Rahn

Bewerbungsfoto 12

Maiholzstr. 24
5630 Muri AG
056 664 70 83


Vikariat: 2018/2019 frei, 2019/2020 frei, 2020/2021 frei
EPS/PS/KP: 2018 frei, 2019 frei, 2020 frei
aktualisiert am 03.09.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Aargau

Alter: 51

Ausbildungspfarrer/In:

  • Landeskirchlich anerkannt

Zusatzausbildung:
CAS Corporate Communications

Berufserfahrung:
gut 20 Jahre Pfarramt in 3 Gemeinden, immer Teilzeit
Seit sieben Jahren Stellenteilung mit meiner Frau

Theologische Interessen:
- Liturgie
- Ich mag die Bibel sehr und interpretiere sie auf historisch-kritischer Grundlage für unseren Glaubensalltag.
- Christliche Meditation

Hobbys:
Orientierungslauf
Ikonen malen

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Muri AG

Webseite der Kirchgemeinde: www.ref.ch/muri

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 4600

Anzahl Pfarrpersonen: 4

Anzahl SDM/Diakone: 1

Anzahl Katechetinnen: 3

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 5

Amtsjahre total: 23

Stellenprozente: 50%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt
  • Seniorenarbeit
  • Seelsorge

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Unser Pfarramt ist ein Allround-Pfarramt mit einem Schwerpunkt in der Arbeit mit Senioren und im Altersheim. Sehr gerne gestalten wir auch Gottesdienste.
Die Kirchgemeinde Muri umfasst 16 politische Gemeinden im oberen Freiamt. Hier ist das Stichwort Diaspora noch angebracht, auch wenn der Anteil der Reformierten kontinuierlich zunimmt. Muri ist von Aarau, Zürich, Luzern und Zug gut erreichbar.
Die Kirchgemeinde hat zwei Standorte in Muri und Sins mit Muri als klarem Hauptort. Demografisch ist die Gemeinde relativ jung mit vielen Taufen und eher wenig Beerdigungen.
Muri selber ist ein grosses, lebhaftes Dorf mit einer starken kulturellen Ausstrahlung und allem, was man zum Leben braucht. Die kleineren Dörfer sind z.T. noch sehr ländlich geprägt.
Die ökumenischen Beziehungen mit der katholischen Kirche und der Evangelischen Gemeinde sind recht rege.
Unser Pfarramt ist dasjenige direkt neben der einzigen Kirche und dem Sekretariat. Meine Frau und ich werden das Vikariat gemeinsam begleiten mit Schwerpunkt bei mir.

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Gegenseitig transparente Kommunikation
Vikar/Vikarin ist offen für neue Eindrücke und Erfahrungen
Vikar/Vikarin arbeitet selbständig und zuverlässig

Kurzvorstellung:
Meine Frau und ich führen ein Allroundpfarramt mit Schwerpunkt ältere Menschen und Seelsorge. Wir freuen uns auf neugierige Persönlichkeiten und lassen sie gerne an unserem Beruf teilhaben.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch