nekrologe.ch

Hans Rudolf Rosenmund

*16.06.1949  †03.10.2017

Pfarrer Hans Rudolf Rosenmund (geb. 16.06.1949) verstarb am 3. Oktober 2017 im 69. Lebensjahr in Wattwil. Er studierte in Zürich, Montpellier und Basel und absolvierte sein Lernvikariat in Oberwinterthur. Am 9. November 1975 wurde er in der Kirche St. Peter in Zürich ordiniert. In den Jahren 1977 und 1978 versah er eine Pfarrassistenz in Zürich Hottingen und in der Erwachsenenbildung. Pfarrer Hansruedi Rosenmund war von 1979 bis 1982 Seelsorger in Winterthur Töss. In den Jahren 1982 bis 1985 übernahm er Vertretungen im Kanton Zürich. Von 1985 bis 1991 wirkte er in der Kirchgemeinde Schlieren, bis es ihn ins Toggenburg zog. Von 1991 bis 2001 war er Seelsorger in Mogelsberg und ab 2001 wirkte er als Pfarrer in der Kirchgemeinde Ebnat-Kappel, bis er sich aus gesundheitlichen Gründen im Jahr 2009 vorzeitig pensionieren lassen musste. In der Zeit von 1987 bis 2004 war Pfarrer Hansruedi Rosenmund Vizedekan des Kirchenbezirks Toggenburg. Er verbrachte seinen Ruhestand in Wattwil.

Markus Bernet