Reto Beutler

aktualisiert am 01.11.2022Pfarrer Reto Beutler, Urtenen-Schönbühl

steht nicht mehr zu Verfügung (ausser in Zusammenarbeit oder als Spezialauftrag einer KG)
Christian Bieri

aktualisiert am 01.11.2022Pfarrer Christian Bieri, Veltheim

Im Einzelpfarramt in einer lebendigen Kirchgemeinde bin ich "Allrounder" und teile die Freuden und Leiden des Dorfes. Ich vertrete eine biblisch orientierte Theologie und versuche, diese in Verkündigung, Unterricht und Seelsorge täglich praktisch werden zu lassen.
Beat Frefel

aktualisiert am 04.11.2022Pfarrer Beat Frefel, Buchberg

Wer als EPSlerIn oder als VikarIn nach Buchberg-Rüdlingen kommt, erhält schnell einen Überblick über Kür und Pflichten im Allroundpfarramt. Wir freuen uns, wenn sie/er sich ins Gemeindeleben einbringt und Freude an den Menschen hat. Seine/ihre Eigeninitiative ist erwünscht.
Andreas Hess

aktualisiert am 01.11.2022Andreas Hess, Meyriez

Leben und Arbeiten in einer "Swiss-en-miniature": sprachlich / konfessionnell / soziologisch - hier wirst Du alles entdecken können!
Jan Karnitz

aktualisiert am 01.11.2022Pfarrer Jan Karnitz, Schinznach-Dorf

Die Kirche mitten im Dorf; ein persönliches Arbeiten bei knapp 700 Mitgliedern: In Schinznach-Dorf erwarten Dich die besten Voraussetzungen für Dein Vikariat. Wenn du Menschen gerne hast und in einer dörflichen Kirchgemeinde deine Vikariatserfahrungen sammeln möchtest, dann bist du richtig bei uns!
Jens Köhre

aktualisiert am 07.04.2022Pfarrer Jens Köhre, Flims-Dorf

Typisches Bündner Einzelpfarramt in idyllischem Bergdorf mit guter Infrastruktur. Gottesdienste, Seelsorge (Hausbesuche), Religionsunterricht in der Schule und der Konfimandenunterricht sind Schwerpunkte der Pfarramtstätigkeit hier genauso wie einige Angebote im Gemeindeleben. Das Mitleben im Dorf wird geschätzt.
Andreas Manig

aktualisiert am 23.03.2022Pfr. Andreas Manig, Basel

Nach 7 Jahren im dörflichen Einzelpfarramt arbeitete ich 15 Jahre mit Schwerpunkt Familie - später dann Jugend - in einer Zürcher Agglomerationsgemeinde. Nun bin ich in einer Stadt angekommen, mit allen Möglichkeiten der Profilierung und der Vernetzung.
Clara Moser

aktualisiert am 01.11.2022Clara Moser, Basel

Mit viel Freude und Engagement bin ich Pfarrerin. Gerne entdecke ich mit dir, welche PfarrerIn du bist...
Arnold Steiner

aktualisiert am 01.11.2022Pfarrer Arnold Steiner, Wildberg

Das Gemeindepfarramt übe ich seit vielen Jahren mit Freude aus. Die Seelsorge im Bundesasylzentrum ist sehr spannend. Als geistlicher Begleiter und Exerzitienleiter erlebe ich die spirituelle Kraft des Evangeliums in besonderer Weise. In allem ist mir die lebens- und schriftbezogene Spiritualität eine Quelle von Kraft und Orientierung.
Lars Syring

aktualisiert am 01.11.2022Lars Syring, Bühler AR

Im wunderschönen Land der AppenzellerInnen lebe ich als Ostwestfale mit Heimatort Basel. Bin unterwegs mit dem Herzensgebet. Verheiratet und drei Kinder.
Donald Hasler

nicht aktuell, aktualisiert am 12.02.2021Pfr. Donald Hasler, Vinelz

Seit 4 Jahren bin ich wieder am Bielersee in der Kirchgemeinde Vinelz-Lüscherz tätig. Nach etlichen Jahren in Graubünden, die mein Pfarrer-Sein geprägt haben, sowie Erfahrungen im städtischen Umfeld von Grenchen bin ich aufs Land zurückgekehrt um noch einmal die volle Breite des Pfarramtes auskosten zu können. Ich arbeite sehr gerne mit Jugendlichen zusammen, erteile gerne Konfirmandenunterricht und predige sehr gerne. Der reformierte Gottesdienst lebt von der Predigt. Trotzdem ist mir eine gute liturgische Gestaltung des Gottesdienstes wichtig. Ich bin selbst als Chorleiter tätig und beziehe viele musikalische Elemente in meine Gottesdienste ein. Im Landpfarramt spielt aber die Seelsorge eine zentrale Rolle. Ich habe ein CAS in Seelsorge und Pastoralpsychologie. Diese Kenntnisse kann ich in meinen Seelsorgegesprächen sehr oft und gut anwenden. Ich liebe die Vielfalt des Landpfarramtes vom Kollekten zählen bis hin zu theologischen Erörterungen und Erwachsenenbildungskursen, die wir in der Region anbieten. Zudem bin ich zu 20% in der Spitalseelsorge Aarberg tätig.
Durs Locher

nicht aktuell, aktualisiert am 07.05.2019Pfr. Durs Locher, Ursenbach

"Dörflipfarrer", klassisches Einzelpfarramt, wo AllrounderInnen gefragt sind, die gerne am Dorfleben teilnehmen. Seelsorge und Ethik sind Kern meines Engagements. Bin verheiratet, leider kinderlos, liebe Menschen (wenn sie so tun, wie es "etwa der Brauch" ist ;-), Tiere, Natur und Berge.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch