Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfr.Dr. theol. Rudolf Gebhard

DSC_0483

Kirchgasse 10
5742 Kölliken
062 723 88 22
078 890 02 16


Vikariat: 2018/2019 besetzt, 2019/2020 besetzt, 2020/2021 unbekannt
EPS/PS/KP: 2018 besetzt, 2019 nicht verfügbar, 2020 unbekannt
aktualisiert am 05.01.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Aargau

Alter: 53

Ausbildungspfarrer/In:

  • In Ausbildung
  • Landeskirchlich anerkannt

Berufserfahrung:
5 Jahre Einzelpfarramt in La Punt-Chamues-ch im Engadin, Leitung des dortigen Theologiekurses, 7 Jahre Pfarramt in der französischsprachigen evangelischen Gemeinde in Bonn, 10 Jahre im Teampfarramt mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Seniorenarbeit, Seelsorge

Theologische Interessen:
Mich fasziniert die pfarramtliche Tätigkeit in der ganzen Breite. Ein besonderes Interesse habe ich für Kirchen- und Kunstgeschichte.

Hobbys:
Reisen, Wandern, Fahrradfahren, Fotografieren

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Kölliken

Webseite der Kirchgemeinde: www.kirche-koelliken.ch

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 1700

Anzahl Pfarrpersonen: 2

Anzahl SDM/Diakone: 0

Anzahl Katechetinnen: 2

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 10

Amtsjahre total: 22

Stellenprozente: 100%

Schwerpunkte:

  • Erwachsenenbildung
  • Seniorenarbeit
  • Seelsorge
  • Allgemeinpfarramt

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Kölliken ist eine übersichtliche Gemeinde an der Schnittstelle zwischen Stadt und Land mit einer schönen alten Kirche mitten im Dorf. Mein Schwerpunkt umfasst nebst den allgemeinen pfarramtlichen Aufgaben das Organisieren von Anlässen in der Erwachsenenbildung (Vorträge, Ausflüge, Gemeindereisen), die Seniorenarbeit (Veranstaltungen, Alterszentrum, ökumenische Palliative Care-Regionalgruppe) sowie die Seelsorge.

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Landeskirchliche Offenheit und Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und einen Lernweg in und mit den verschiedenen Gruppen unserer Gemeinde zu gehen.

Kurzvorstellung:
Glauben zwischen Autobahn und Sondermüll - Ich bin mit Freude Pfarrer in einer Gemeinde, die an theologischen und gesellschaftspolitischen interessiert ist. Das Allgemeinpfarramt mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit eröffnet viele Freiräume für eigene Ideen und um Neues auszuprobieren.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch