Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Michel Wuillemin

Passfoto Michel Wuillemin

Dorfstrasse 34
3123 Belp
031 819 01 48
079 453 20 38


Vikariat: 2018/2019 besetzt, 2019/2020 besetzt, 2020/2021 besetzt
EPS/PS/KP: 2018 besetzt, 2019 besetzt, 2020 besetzt
aktualisiert am 31.08.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Bern-Jura-Solothurn

Alter: 54

Ausbildungspfarrer/In:

  • In Ausbildung

Zusatzausbildung:
TZI-Ausbildung (Zertifikat)
CPT-Ausbildung (Zertifikat)
Ausbildung zum Notfallseelsorger (Diplom)

Berufserfahrung:
Seit 1991 im Pfarramt
Längere Zeit Schwerpunkt in Unterricht (KUW) und Jugendarbeit.
Neue Projekte in der Erwachsenenarbeit, wie "Projekt 49", "Wellnesskirche", "Jahr der Spiritualität", Popgottesdienste usw.
Erfahrungen in der seelsorgerlichen Krisenintervention
Arbeit in Altersheimen und mit Demenzkranken

Theologische Interessen:
Interesse an einer mystischen Theologie, die sich nicht in der Innerlichkeit verliert ("Kontemplation und Aktion").
Verbindung von Spiritualität und Alltag
Dialog der Religionen

Hobbys:
Meine Golden Retriever Hündin
Wandern/Pilgern/Reisen
Singen
Natur und Berge

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Reformierte Kirche Belp-Belpberg-Toffen

Webseite der Kirchgemeinde: www.refbelp.ch

Lage der Kirchgemeinde: in der Agglomeration

Grösse der Kirchgemeinde: 8600

Anzahl Pfarrpersonen: 6

Anzahl SDM/Diakone: 2

Anzahl Katechetinnen: 8

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 12

Amtsjahre total: 27

Stellenprozente: 80%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt
  • Erwachsenenbildung
  • Seelsorge
  • Seniorenarbeit

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Da ich im Moment keinen Unterricht erteile, wird der Unterrichtsteil bei einem Kollegen oder einer Kollegin absolviert.
Agglomerations-Kirchgemeinde mit grossem Team.
Vikar/in kann in die verschiedensten Arbeitsgebiete Einblick nehmen.
(siehe Homepage!)

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
- Offenheit und Transparenz im Umgang
- Engagement für die Sache
- zeitliche Flexibilität in der Arbeit
- Kritikfähigkeit bei wohlwollender Kritik
- Bereitschaft, sich auf die grosse Kirchgemeinde einzulassen
- Bereitschaft, den Unterricht bei einer Kollegin/einem Kollegen zu absolvieren, da ich im Moment keinen Unterricht erteile

Ehemalige VikarInnen (heutige Kirchgemeinde) / PraktikantInnen:
Auf Anfrage

Kurzvorstellung:
Am Pfarramt fasziniert mich am meisten die Begegnung mit ganz unterschiedlichen Menschen. Offenheit, Echtheit und Humor sind mir wichtig. Bei uns lernst du eine innovative Kirchgemeinde kennen. Du gewinnst Einblick in ein dynamisches Team und lernst vielfältige Arbeitsbereiche kennen. Du bist bereit, dich herausfordern zu lassen!

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch