Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfr. Karl F. Appl

Profilbild

Kreuzlingerstr. 15
Märstetten/Pfarrer
8560 Märstetten
071 659 05 30


Vikariat: 2018/2019 frei, 2019/2020 frei, 2020/2021 nicht verfügbar
EPS/PS/KP: 2018 frei, 2019 frei, 2020 unbekannt
aktualisiert am 12.01.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Thurgau

Alter: 63

Ausbildungspfarrer/In:

  • Landeskirchlich anerkannt

Zusatzausbildung:
Vor dem Theologiestudium stand ein Lehrerstudium für Religion, Sozialkunde und Geschichte in der Sekundarstufe. Weiterbildung als Bibliologe und ständige Weiterbildung in «Liturgischer Präsenz» bei Thomas Kabel

Berufserfahrung:
Seit 30 Jahren im Pfarramt, davon sechs Jahre für die Basler Mission in Chile als Dozent für Kirchengeschichte tätig.

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Märstetten

Webseite der Kirchgemeinde: www.evang-maerstetten.ch

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 1300

Anzahl Pfarrpersonen: 1

Anzahl SDM/Diakone: 0

Anzahl Katechetinnen: 1

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 20

Amtsjahre total: 31

Stellenprozente: 100%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Einzelpfarramt in einer Gemeinde, mit einer jungen Kirchenvorsteherschaft, die immer wieder bereit ist sich auf Neues einzulassen.

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Wir sind gemeinsam auf dem Weg.

Kurzvorstellung:
Gemeindepfarrer mit Erfahrung in der Missions- und Entwicklungszusammenarbeit, dabei fasziniert mich die pfarramtliche Arbeit in ihrer Vielseitigkeit immer wieder. Ich finde, dass im Einzelpfarramt der Blick über die eigenen (Gemeinde-)Grenzen hinaus wichtig ist - meine Vorstandstätigkeit bei der Basler Mission und mission 21 gibt mir Gelegenheit dazu. Gerne lasse ich LernvikarInnen an meiner langjährigen vielfältigen Erfahrung (auch in ganz anderen Kontexten) teilhaben und schätze, wenn diese auch immer wieder einmal hinterfragt wird.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch