Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfarrer Johannes Huber

187

Bergstrasse 42
8625 Gossau ZH
044 975 30 65


Vikariat: 2018/2019 nicht verfügbar, 2019/2020 nicht verfügbar, 2020/2021 nicht verfügbar
EPS/PS/KP: 2018 besetzt, 2019 besetzt, 2020 nicht verfügbar
aktualisiert am 31.08.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Zürich

Alter: 43

Ausbildungspfarrer/In:

  • CAS
  • Landeskirchlich anerkannt

Zusatzausbildung:
Diverse Weiterbildungen in: Lösungsorientierter Seelsorge, TZI, ZRM, Kybernetik, Katechetik, Exegese, Religionswissenschaft, Spiritualität, Zeitmanagement

Berufserfahrung:
7 Jahre Einzelpfarramt in Veltheim-Oberflachs AG (1000 Mitglieder)
8 Jahre Teampfarramt in Gossau ZH (4300 Mitglieder)
jeweils im Job-Sharing mit meiner Frau Adelheid Huber-Gerber (70-30%)

Theologische Interessen:
Rabbinisches Bibellesen; Ehe- und Beziehungsarbeit; der Weltsüden und wir (Gerechtigkeit, fairtrade, Partnerschaften in Afrika); Tauffrage; Gottesdienstgestaltung

Hobbys:
Fussball, Joggen, Musik (Gitarre), Lesen auf der Sonnenterrasse, vegan Kochen

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Gossau ZH

Webseite der Kirchgemeinde: www.refgossau.ch

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 4300

Anzahl Pfarrpersonen: 3

Anzahl SDM/Diakone: 2

Anzahl Katechetinnen: 2

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 8

Amtsjahre total: 14

Stellenprozente: 70%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
- Konfarbeit mit einem ca. 6-8 köpfigen Konfteam
- professionelle Strukturen - Geschäftsleitungsstelle
- etwa 300 Freiwillige Mitarbeiter
- versch. Gottesdienstformen: klassisch, modern, Taizé, Generationen übergreifend
- weite Spiritualität: von Meditativem Tanzen, über Exerzitien bis HealingRoom
- grosser Cevi

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
- Neugierde und Wunsch Neues zu lernen und auszuprobieren
- gegenseitiges Vertrauen: selbständiges Arbeiten
- gegenseitiges voneinander Lernen
- gegenseitiges kritisches Hinterfragenlassen der Arbeit
- flexibel sein und sich doch an Abmachungen halten

Ehemalige VikarInnen (heutige Kirchgemeinde) / PraktikantInnen:
Pfr. David Scherler, Uerkheim AG
Pfrn. Viviane Baud, Winterthur-Seen
Jonas Stutz, Thalwil (Ex-EPS-Praktikant)
Lukas Hasler, Zürich (EPS-Praktikant 2018)
Florence Gantenbein, Wil SG / Zürich (EPS-Praktikantin 2019)

Kurzvorstellung:
Ich (43 J.) lebe und arbeite gerne in der vielfältigen, modernen und aktiven Kirchgemeinde Gossau ZH. Menschen zu leiten und durch Predigten herauszufordern macht mir Freude. Durch die Arbeit im Job-Sharing mit meiner Frau bleibt mir auch noch einige Zeit mit unseren 4 Kindern. Bisher war es für mich immer ein Highlight, VikarInnen und EPS-Praktikanten in die pfarramtliche Tätigkeit einzuführen und zu begleiten.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch