Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfrn. Felicitas Rossi-Weber

2016-04-03 Ausschnitt als Porträt

Dorfstrasse 8
Kirchgemeinde Wynigen
3472 Wynigen
034 415 11 38


Vikariat: 2018/2019 nicht verfügbar, 2019/2020 nicht verfügbar, 2020/2021 unbekannt
EPS/PS/KP: 2018 frei, 2019 frei, 2020 frei
aktualisiert am 31.08.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Bern-Jura-Solothurn

Alter: 49

Ausbildungspfarrer/In:

  • In Ausbildung

Zusatzausbildung:
Vor dem Theologiestudium habe ich acht Semester Sprachwissenschaft studiert. Seit über zehn Jahren bilde ich mich durch Gruppen-Supervision weiter, v.a. im Bereich Seelsorge und Gemeindeleitung. Mein Weiterbildungs-Schwergewicht liegt allgemein in der Praktischen Theologie, besonders in der Seelsorge (Kurse in cpt, Systemischer Seelsorge u.a.).
Durch ein Ehrenamt habe ich vertiefte Kenntnisse über Sozialpsychiatrie.

Berufserfahrung:
100%-Stelle im Teampfarramt als Verweserin, anschliessend knapp sechs Jahre 100%-Stelle im Einzelpfarramt, seit 2007 Stellenteilung mit meinem Ehemann zu je 50% neben der Familienarbeit, in der wir ebenfalls zu gleichen Teilen engagiert sind.

Theologische Interessen:
Das Evangelium in sorgfältiger und verständlicher Sprache für Menschen von heute. Fragen stellen, welche Türen aufschliessen, sei es im Gespräch oder in einer Predigt. Zudem schlägt mein Herz für die weltweite Verantwortung und Verbundenheit der Kirche, also für Fragen der Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit usw.

Hobbys:
Sprachen, Garten, Singen, Gastgeberin sein. Mehr als ein Hobby: Zeit mit unseren zwei Kindern (10 und 5 J.) verbringen.

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Wynigen

Webseite der Kirchgemeinde: www.ref.ch/wynigen

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 1700

Anzahl Pfarrpersonen: 2

Anzahl SDM/Diakone: 0

Anzahl Katechetinnen: 1

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 16

Amtsjahre total: 17

Stellenprozente: 50%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Wir sind eine Land-Kirchgemeinde, zwanzig Zugminuten von Bern, mit breit gefächerten Veranstaltungen, zahlreichen Freiwilligen von jung bis alt und einem aktiven Kirchgemeinderat (siehe www.ref.ch/wynigen). Daher ist auch das Pfarramt sehr vielseitig. Zur Entlastung dürfen wir regelmässig Gäste zum Predigen einladen.

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Ich erwarte von dir Interesse für die Kirche und Offenheit für die Gegebenheiten in unserer Gemeinde. Mir ist wichtig, dass du deine eigenen Erwartungen kommunizierst und Fragen stellst.
Ich freue mich, dich auch bei eigenen Versuchen in der Praxis zu begleiten.

Ehemalige VikarInnen (heutige Kirchgemeinde) / PraktikantInnen:
Anne-Katherine Fankhauser ( PS 2009)

Kurzvorstellung:
Ich liebe die Arbeit in unserem vielseitigen, lebhaften Einzelpfarramt auf dem Land, das ich zu je 50% mit meinem Mann teile. Als Ausbildungspfarrerin möchte ich auch andere für den Pfarrberuf begeistern. Ich freue mich auf dich, den Austausch mit dir und dein Mitwirken!

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch