Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfrn Eva Steiner

23970003a

Vorholzstr. 19B
3800 Unterseen
033 822 72 20
079 386 99 39


Vikariat: 2018/2019 nicht verfügbar, 2019/2020 frei, 2020/2021 frei
EPS/PS/KP: 2018 nicht verfügbar, 2019 frei, 2020 frei
aktualisiert am 15.09.2018

Persönliche Angaben

Landeskirche: Bern-Jura-Solothurn

Alter: 60

Ausbildungspfarrer/In:

  • In Ausbildung

Zusatzausbildung:
Mein erster Beruf ist Lehrerin. Als unsere Kinder in die Schule kamen, habe ich noch Theologie studiert.
Ich habe ebenfalls einen Abschluss in Ökologie.
Ich habe ein CAS in lösungsorientierter Seelsorge und ein DAS für Integration im multireligiösen Kontext.

Berufserfahrung:
Von 2007 - 2013 war ich in Lauterbrunnen zu 50% angestellt.
Seit Oktober 2013 arbeite ich als Pfarrerin in Unterseen, momentan zu 60%

Theologische Interessen:
Ich liebe die Vielseitigkeit im Pfarrberuf. Meine Schwerpunkte liegen in der Seelsorge.

Hobbys:
Ich lese sehr gern und musiziere viel. Gerne nutze ich die Möglichkeiten des Berner Oberlands zum Wandern und Skifahren.

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Unterseen

Webseite der Kirchgemeinde: Kirchgemeinde Unterseen

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 3200

Anzahl Pfarrpersonen: 3

Anzahl SDM/Diakone: 1

Anzahl Katechetinnen: 1

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 4

Amtsjahre total: 10

Stellenprozente: 60%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt
  • Seniorenarbeit
  • Seelsorge

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Unsere Kirchgemeinde bezahlt zusätzlich zu den 160 kantonalen Stellenprozenten 50% Katechet - Sozialdiakon und 70% Pfarrstelle

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Eine offene und ehrliche Kommunikationskultur. Interesse an den Menschen und am Austausch.

Kurzvorstellung:
Eva Steiner, verheiratet, 3 Kinder, 6 Grosskinder. Seit 2007 Pfarrerin, seit 2013 in Unterseen, im Moment mit 60 Stellenprozenten. Mir gefällt die Arbeit mit Menschen allen Alters. Ich würde gerne mit einer Vikarin oder einem Vikar einen gemeinsamen Weg gehen.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch