Als PDF speichern   |   Zurück zur Liste

Pfarrer Bernhard Harnickell

2018-02-21_01 (Foto: Bernhard Harnickell)

Breitwies 4
8532 Warth
052 747 25 00
079 821 51 21


Vikariat: 2021/2022 frei, 2022/2023 frei, 2023/2024 frei
EPS/PS/KP: 2021 frei, 2022 frei, 2023 frei
aktualisiert am 03.06.2021

Persönliche Angaben

Landeskirche: Thurgau

Alter: 55

Ausbildungspfarrer/In:

  • In Ausbildung
  • CAS
  • Landeskirchlich anerkannt

Zusatzausbildung:
2003: Ausbildung Notfallseelsorge (mit Weiterbildungen)
2009-2011: Lehrgang Christliche Spiritualität, Lasalle-Haus
2017-2018: Lehrgang Desktop Publisher

Berufserfahrung:
mehrere Stellvertretungen
drei feste Pfarrstellen

Theologische Interessen:
Bibelwissenschaften, mit einer Vorliebe für das erste Testament und seine Umwelt
Kirchengeschichte

Hobbys:
Lesen
Geschichte
Computer (Linux)
Reisen, vor allem nach Cornwall

Angaben zur Kirchgemeinde

Name der Kirchgemeinde: Evangelische Kirchgemeinden Uesslingen und Warth-Weiningen

Webseite der Kirchgemeinde: www.ref-weiningen.ch

Lage der Kirchgemeinde: auf dem Land

Grösse der Kirchgemeinde: 1314

Anzahl Pfarrpersonen: 1

Anzahl SDM/Diakone: 0

Anzahl Katechetinnen: 1

Angaben zur Pfarrstelle

Amtsjahre in der Kirchgemeinde: 2

Amtsjahre total: 25

Stellenprozente: 100%

Schwerpunkte:

  • Allgemeinpfarramt
  • Unterricht
  • Erwachsenenbildung
  • Seelsorge
  • Seniorenarbeit

Besonderheiten des Pfarramtes/Kirchgemeinde:
Doppelpfarramt mit zwei eigenständigen Kirchgemeinden, die sich
den Pfarrer teilen.

Angaben zum Vikariat

Erwartungen an die Zusammenarbeit von Ausbildungspfarrer/in und Lernvikar/in:
Mobilität (Fahrrad genügt), da drei Dörfer und fünf Weiler zum Einzugsgebiet der beiden Kirchgemeinden gehören.
Interesse an Religionsunterricht und Kinder- und Jugendarbeit.
(Britischen) Humor.

Kurzvorstellung:
Ich bin Pfarrer im Einzelpfarramt in zwei ländlichen Kirchgemeinden. Ich schätze an meinem Pfarramt die Vielfalt der Aufgabenbereiche.
Ein Vikariat im Doppelpafarramt Uesslingen und Warth-Weiningen ermöglicht einen Einblick in zwei unterschiedliche Dörfer mit zwei schönen Kirchen.
Eine Vikarin/einen Vikar zu begleiten heisst für mich, sie/ihn auf ihrem/seinem Weg zu begleiten.

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch