nekrologe.ch

Eugenio Clemente Ferdinando Pecoraro-Straub

*06.08.1937  †31.08.2013

Am 31. August 2013 verstarb Pfarrer Eugenio Clemente Ferdinando Pecoraro-Straub (geb. 06.08.1937) im 77. Lebensjahr in St. Gallen. Pfr. Pecoraro, aus Italien stammend und später Bürger von Arbon, studierte in Rom und Göttingen und machte sein Praktikum im Kirchkreis St. Laurenzen-St. Mangen der Kirchgemeinde St. Gallen C. Er wurde am 7. November 1965 in St. Gallen ordiniert. Pfr. Pecoraro wirkte von 1966 bis 1970 im Unteren Toggenburg in Ganterschwil und war anschliessend im Rheintal in der Kirchgemeinde Berneck-Au-Heerbrugg in Heerbrugg tätig. Als Seelsorger verlegte er dann sein Wirken nach Emmenbrücke (1986-1988) und wechselte für die Jahre 1998 bis 2004 seinen Arbeitsort nach Arbon. Seinen Ruhestand verbrachte Pfr. Pecoraro in St. Gallen.