«Alltagsexegese in der Schweiz / Ordinary Readers of the Bible in Switzerland».

FDBD2C99-4248-479B-8360-BA6F3AC3F49F_1_201_a<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrverein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2573</div><div class='bid' style='display:none;'>3650</div><div class='usr' style='display:none;'>464</div>

Die theologische Fakultät der Universität veranstaltet vom 14.-16. Februar 2020 eine Tagung.
Verena Salvisberg,
Am Freitag beschäftigen sich internationale Experten*innen mit dem Thema «Context as Key and Challenge: New Perspectives on Empirical Hermeneutics / Neue Ansätze zur empirischen Hermeneutik» im UniS Gebäude, an der Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern. Am Samstag kommen lokale Kirchen und Gemeinschaften im Generationenhaus, am Bahnhofplatz 2, 3011 Bern, zusammen, um darüber zu diskutieren, welche Rolle die Bibel in ihrem Gemeindeleben spielt und wie die Bibel gelesen wird. Anmeldungen unter miriam.schneider@theol.unibe.ch.


Bereitgestellt: 23.01.2020    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch